Massagen / Sportmassagen

in Spreitenbach

Erfahren Sie alles Wichtige rund um Massagen und Sportmassagen.

[ Massage ]

Der Klassiker

Die klassische Massage ist eine Form der Gewebestimulation gegen verschiedene Beschwerden. Sie zählt zu den medizinischen Massagen und wird häufig therapiebegleitend von ausgebildeten Masseuren durchgeführt.

Die klassische Massage nutzt vor allem fünf verschiedene Massagegriffe, um das Gewebe zu stimulieren.

Behandelt werden vor allem Beschwerden der Muskulatur oder der inneren Organe. So kann die klassische Massage die Durchblutung anregen und Verspannungen lösen.

Bei der klassischen Massage werden mit den Händen Druck- und Zug reize auf Gewebe und Muskeln ausgeübt. Die Berührungen haben zum einen eine direkte körperliche Wirkung, indem sie verkrampfte Muskulatur dehnen und entspannen.

Dadurch werden auch Schmerzen, die durch Verspannungen entstehen, beseitigt. Zum anderen übt die Massage einen positiven Einfluss auf den Herzschlag, den Blutdruck, die Atmung und die Verdauung aus. Die Psyche wird beeinflusst und fördert so die Entspannung und das Wohlbefinden.

Heute ist die klassische Massage eine medizinisch anerkannte physikalische Therapie bei diversen Beschwerden. Die Wirkungen der klassischen Massage sind vielfältig. So kommt sie je nach Diagnose bei Erkrankungen von:

  • Gefässen
  • Gelenken
  • Muskulatur
  • Wirbelsäule
  • Bindegewebe
  • Nervensystem

Die klassische Massage wirkt vagoton und verbessert so Blutdruck, Puls, Atmung und Schlaf. Im psychischen Bereich stellt sich meist eine Entspannung ein.

  • Lokale Steigerung der Durchblutung
  • Senkung von Blutdruck und Pulsfrequenz
  • Entspannung der Muskulatur
  • Lösen von Verklebungen und Narben
  • Verbesserte Wundheilung
  • Schmerzlinderung
  • Einwirken auf innere Organe über Reflexbögen
  • Psychische Entspannung
  • Reduktion von Stress
  • Verbesserung des Zellstoffwechsels im Gewebe
  • Entspannung von Haut und Bindegewebe
  • Beeinflussung des vegetativen Nervensystems

Behandlungsdauer:

60 min. / CHF 140.--
90 min. / CHF 210.--

Zahlung via Bar, TWINT, Maestrond ASCA anerkannt (ZSR Nr. H532663)

 

EMR uMeine Praxis ist bei diverser Krankenkasse anerkannt. Prüfen Sie vorgängig bei Ihrer Kasse ab, wie viel das Ihre Kasse die Massagekosten übernehmen.
NICHT anerkannt bin ich bei Helsana, Visana, Swica

Sehr gerne berate ich Dich persönlich und individuell vor Ort.

[ Sportmassage ]

Der Sportliche

Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage. Hier verwendet man die Griffe der klassischen Massage sowie weitere Ergänzungsgriffe und geht auf die Bedürfnisse des Sportlers sowie die speziellen Probleme beim Sport ein.

Davon ausgehend, dass aktive Sportler robuster sind als evtl. gebrechliche ältere Personen, wird die Massage dementsprechend kräftiger durchgeführt und so der Körper auf eine bevorstehende körperliche Beanspruchung vorbereitet und durchblutet.

Während des Sportes entstandene Krämpfe können mit den Dehnungsgriffen, die zur Sportmassage gehören, behandelt werden. Nach dem Sport wird regenerativ und lockernd massiert.

  • Rehabilitation nach Sportverletzungen
  • Leistungssteigerung vor Wettkämpfen
  • Regeneration
  • Vorbeugung vor Muskelverletzungen
  • Erhöht die Leistungsfähigkeit des Sportlers
  • Allgemeine Lockerung des Muskelgewebes
  • Verbesserung der Zirkulation des Bluts und Lymphe
  • Muskelentspannung
  • Triggerpunktbehandlung

Behandlungsdauer:

60 min. / CHF 140.--

90min. / CHF 210.--

Zahlung via Bar, TWINT, Maestro

EMR und ASCA anerkannt (ZSR Nr. H532663)

Meine Praxis ist bei diverser Krankenkasse anerkannt. Prüfen Sie vorgängig bei Ihrer Kasse ab, wie viel das Ihre Kasse die Massagekosten übernehmen.
NICHT anerkannt bin ich bei Helsana, Visana, Swica

Sehr gerne berate ich Dich persönlich und individuell vor Ort.

Sportmassage